SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn - SG Bad Wimpfen II

Unser B-Team durfte bei frühlingshaftem Wetter zur fünftplatzierten SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn zum Auswärtsspiel fahren. Man hatte sich zwar entsprechend viel vorgenommen, aber die Partie stand schon vor dem Anpfiff ein weiteres Mal aufgrund erheblicher Personalsorgen unter keinem guten Stern. Bereits in der dritten Spielminute geriet man in Rückstand. In der 28. Minute fiel schließlich das 2:0 nach einer kurzen Unaufmerksamkeit unserer Abwehr. Sehens- und lobenswert war dann der Anschlusstreffer in der 35. Spielminute für Bad Wimpfen. Nach ein paar vergebenen Chancen von beiden Seiten, hat sich Jonas Gräßle über den linken Flügel durchsetzen können und den Ball ins lange Eck zum Anschluß gesetzt. Das Spiel war nun relativ ausgeglichen. Wimpfen hatte sogar mehr Ballbesitz, aber die Passgenauigkeit und das Zweikampfverhalten waren teilweise haarsträubend. Bis zur Halbzeit ist nichts Nennenswertes mehr passiert. Direkt drei Minuten nach Wiederanpfiff bekam ein SGMler unglücklicherweise einen Ball an den Kopf und musste daraufhin verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Nach erneuter Unaufmerksamkeit unserer Abwehr fiel in der 56. Minute das 3:1. Spätestens an der Box war offensiv meist Endstation. Nach einem perfekten Eckball traf ein Neuenstädter Spieler per Kopf zum 4:1. Eine Minute später hatten unsere Gegner die Chance zum 5:1, jedoch wurde dieser Schuss von Lukas Sigmann gehalten. Kurze Zeit später fiel das 5:1 aber doch. Unsere SG hatte in dieser Zeit zwei sehr gute Chancen, die beide leider nicht verwertet werden konnten. In der 85. Spielminute konnte sich Famadi Sanneh nach einem Pass aus dem Mittelfeld von Nick Sauer gegen den Torwart der SGM durchsetzen und den finalen Spielstand zum 5:2 erzielen. SiSchm
  • Torfolge:
    1:0 (3. Min.), 2:0 (28. Min.), 2:1 J. Gräßle (35. Min.), 3:1 (56. Min.), 4:1 (67. Min.), 5:1 (73. Min.) 5:2 Sanneh (85. Min.)
  • Ereignisse:
    15minütige Verletzungsunterbrechung in der 48. Min., nachdem ein Spieler der Heimmanschaft den Ball an den Kopf bekam.
  • Aufstellung:
    Sigmann, Holzmann, Schöbel, Sauer, Blum, (78. Min. Thoben) Dollmann (73. Min. Henrich), Schulze, L. Banhardt, Sanneh, Spengler, J. Gräßle
  • Trainer:
    Dollmann, Holzmann, Sieber
  • Zuschauer:

5:2

(2:1)

Bad Wimpfen Silhouette
  • Solvay
  • CFH
  • Friesinger Mühle
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.