saisonstart

Saisonstart

Gleich mit Beginn des neuen Schuljahres startete auch die Saison unserer F-Jugend. Unter Einhaltung der Corona-Regeln wird seither zweimal pro Woche mit großem Engagement und Spaß am Mannschaftsport trainiert. Gerade in der aktuellen Situation eine willkommene Abwechslung und ein guter Ausgleich, nicht nur für die Spieler und Spielerinnen.
Die Trainingsbeteiligung ist spitze! So trainieren bis zu 30 Kinder am Kurwald. Unterteilt wird die Jugend in zwei Mannschaften: F1 Jahrgang 2012 und F2 Jahrgang 2013.

Doch wer viel übt, möchte natürlich irgendwann auch mal spielen, sich im Spiel zeigen und beweisen. Aufgrund der aktuellen Situation und den damit verbundenen Auflagen werden momentan jedoch keine Spieltage ausgetragen, was für unsere Jungs und Mädels sehr enttäuschend ist.
Im Bereich der F-Jugend sind aktuell nur Leistungsvergleiche / Freundschaftsspiele zulässig, die in Eigeninitiative und Eigenverantwortung organisiert werden müssen. Nach einigen Initiativen hat es am 02. Oktober endlich geklappt. Zu Gast waren die Kicker von Türkspor Neckarsulm mit zwei Mannschaften des älteren Jahrgangs. Mit großem Respekt gingen unsere Kinder in die vier Partien, da sich einige Spieler noch gut an den souveränen Turniersieg der Gäste aus der Hallensaison erinnern konnte. Trotz der enormen Spielstärke der Neckarsulmer, konnte unsere Mannschaft die Spiele offen gestalten. Dieser Spielstärke setzte unser Team viel Leidenschaft entgegen. Am Ende standen drei knappe Niederlagen und ein Sieg zu buche. Eine starke Leistung auf der es aufzubauen gilt.

Der jüngere Jahrgang empfing kurz vor den Herbstferien die Mannschaft des TSV Heinsheim. Die Euphorie der Kinder im Vorfeld war riesengroß. Wer darf alles spielen, welche Position spiele ich, spielen wir mit Trikots, welche Farbe haben die Trikots, ist der Gegner gut…? Fragen über Fragen, die unsere Mannschaft im Vorfeld beschäftigte.
Diese Euphorie konnte auch das schlechte Wetter nicht vermiesen. Bei strömendem Regen legte unser Team gegen die teils großgewachsenen Heinsheimer mächtig los. Angefeuert von den zahlreichen Zuschauern und den Mitspielern gewann die SG dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 6:2. Ein tolles Spiel, bei dem alle Mädels und Jungs zum Einsatz kamen. Keine Frage blieb unbeantwortet und so gingen Kinder und Eltern nass, aber zufrieden nach Hause.

Die F-Jungend trainiert nach den Herbstferien mittwochs von 16:00 h bis 17:30 h in der Stauferhalle und freitags von 16:30 h bis 18:00 h am Kurwald.