spielbericht-sc-amorbach-e1

Spielbericht SC Amorbach – E1

E-1 muss erste Saisonniederlage hinnehmen

 

Man war eigentlich die klar bessere Mannschaft und führte recht schnell mit 2:0. Jedoch ließ man in der Folgezeit mehrere klare Tormöglichkeiten liegen. Und dann passierte was im Fußball üblich ist: Machst du die Tore vorne nicht bekommst du sie hinten. Kurz vor der Halbzeit kam Amorbach zum Anschlusstreffer was letztendlich ein Weckruf für die Heimelf sein sollte. Im zweiten Spielabschnitt erzielten die Wimpfner Junioren nur noch einen Treffer. Dem gegenüber stand fünf für den SCA und die Jungs aus dem Kurwald mussten enttäuscht die Heimreise antreten. Jetzt zählt es aus den Fehlern schnell zu lernen und es beim nächsten Mal wieder besser zu machen. Denn warum man am Ende als Verlierer vom Platz ging, konnte sich niemand so genau erklären.