spielbericht-sc-dahenfeld-sg-bad-wimpfen-ii

Spielbericht SC Dahenfeld – SG Bad Wimpfen II

SC Dahenfeld – SG Bad Wimpfen II                                                                                                                      0 : 9

Bei schönstem Fussballwetter ging die E II das Gastspiel beim SC Dahenfeld an. Auf dem gut bespielbaren Kunstrasenplatz fand die SG besser in die Partie und konnte gleich das Spielgeschehen an sich reißen. Die gut gestaffelte Abwehr der Heimelf hielt jedoch gut dagegen und versuchte durch lang gespielte Bälle zu kontern. Die SG stand aber jedoch ebenfalls gut in der Abwehr und vereitelte sämtliche Angriffsbemühungen der Gastgeber. Das erste Tor fiel dann in der 8. Min für die SG. Luca Toni Benz schloss nach schöner Kombination ab und der Ball fand den Weg ins Tor. Nun drehte die SG auf: Daniel Holderrieth (9. Min), Kerim Batin (10. Min) und erneut Luca Toni Benz (13. Min) erzielten kurz nacheinander die Tore zum 0:4 Zwischenstand. Die Kicker vom Kurwald hielten die Konzentration, anders als in der vergangenen Woche, aufrecht und konnten dem Gegner weiter ihr Spiel auferlegen. Kurz vor der Pause sorgte ein weiterer Doppelschlag zum 0:6 Halbzeitstand Rafael Rittenauer und Gabriel Cankardas stellten die Weichen auf Sieg.

In der zweiten Halbzeit war die SG weiter spielerisch überlegen, verpasste es jedoch durch eine Reihe guter Torchancen das Ergebnis weiter auszubauen. Dahenfeld versuchte in der Folge weiter durch Konter den Ehrentreffer zu erzielen, scheiterten allerdings an der schnellen Abwehr oder am Torwart der SG. Zum Ende der Partie ließen die Kräfte der Gastgeber nach und unsere Jungs konnten durch weitere Treffer von Rafael Rittenauer und Kerim Batin den 0:9 Endstand herstellen. Dank der geschlossen Mannschaftsleistung war der Sieg, auch in dieser Höhe, verdient.

Tore: 0:1 Luca Toni Benz 8. Min, 0:2 Daniel Holderrieth 9. Min, 0:3 Kerim Batin 10. Min, 0:4 Luca Toni Benz 13. Min, 0:5 Rafael Rittenauer 23. Min, 0:6 Gabriel Cankardas 25. Min, 0:7 Rafael Rittenauer 43. Min, 0:8 Kerim Batin 48. Min, 0:9 Kerim Batin 50. Min

es spielten: Martin Gebhard, Daniel Holderrieth, Anton Laras, Marlon Hahn, Fabian Hantschk, Luca Holderrieth, Kerim Batin, Rafael Rittenauer, Luca Toni Benz, Gabriel Cankardas