spielbericht-sg-bad-wimpfen-ii-tsv-untereisesheim

Spielbericht SG Bad Wimpfen II – TSV Untereisesheim

SG Bad Wimpfen II – TSV Untereisesheim                                                                                       3:4 (0:1)

Nach dem schwachen Auftritt vergangenen Sonntag in Oedheim war Wiedergutmachung angesagt, aber es kam letztlich anders.

Die erste Halbzeit war auf beiden Seiten eher schwach. Nach der Pause konnte die Heimelf den Spielstand drehen und in Führung gehen. Durch teilweise haarsträubende, in höchstem Maße unnötige individuelle Fehler brachte man sich aber letztlich selbst um den Sieg und verlor nicht unverdient in letzter Minute.

Tore: 0:1 (31. Min.), 1:1 Dollmann (53. Min.), 2:1 Breuling (58. Min.), 2:2 (65. Min.), 3:2 Watzl (70. Min.), 3:3 (82. Min.), 3:4 (90. Min.)

es spielten: Sigmann, Holzmann, Gubic (80. Min. Grimm), Würz, Dollmann, Blum, Reis (40. Min. Watzl), Breuling, Spengler, Leitz (75. Min. P. Bopp), Brenner