spielbericht-sg-bad-wimpfen-ii-vfl-obereisesheim

Spielbericht SG Bad Wimpfen II – VfL Obereisesheim

SG Bad Wimpfen II – VfL Obereisesheim                                                                          4:6 (2:2)

Nachdem das B-Team zuletzt spielfrei war trat man nun zuhause gegen den VfL Obereisesheim an. Das Spiel begann vielversprechend und man ging bereits früh durch Famadi Sanneh nach einem schönen Spielzug in Führung. Nach einer guten viertel Stunde wurde aber ein schwach getretener Freistoß der Gäste noch schwächer verteidigt, sodass doch ein Obereisesheimer an den Ball kam und ausgleichen konnte. Die SG verlor nun etwas den Faden, erzielte aber nach gut einer halben Stunde die erneute Führung. Wiederrum ein schöner Spielzug über Dennis Grimmoni und Tom Elser vollendete in der Mitte Jonas Gräßle. Nach einem Fehler in der Abwehr konnte man die Führung aber nicht in die Halbzeit retten, sondern fing sich erneut den Ausgleich.

Nach der Pause lief dann bei den Hausherren sowohl offensiv als auch defensiv nicht mehr viel zusammen. Man machte sich das Leben sowohl vorne als auch hinten oft selber schwer und ließ die Gäste vier weitere Tore erzielen. Dass man selbst noch zu zwei Treffern kam, hatte mit dem Ergebnis nur kosmetisch zu tun.

Den Trainern bleibt jetzt nicht viel Zeit, herauszufinden, warum unser B-Team immer nur eine Halbzeit Paroli bieten kann, denn am Dienstag steht schon das Nachholspiel gegen die SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn an.

Tore: 1:0 Sanneh (6. Min.), 1:1 (16. Min.), 2:1 Gräßle (32. Min.), 2:2 (39. Min.), 2:3 (50. Min.), 2:4 (57. Min.), 2:5 (74. Min.), 3:5 Sanneh (78. Min.), 3:6 (83. Min.), 4:6 Spengler (90. Min.)

es spielten: Sigmann, Holzmann, Sanneh, Banhardt, F. Schuischel, Grimmoni (59. Min. Grimm), Würz, Link (77. Min. Thoben), Elser (73. Min. Valencia Villacres), Spengler, Gräßle (77. Min. Reis)