spielbericht-sg-tradition-downtownboys-neckarsulm

Spielbericht SG-Tradition – Downtownboys Neckarsulm

Ü32 gelingt Revanche

 

Vor gut einem Jahr waren die Downtownboys Neckarsulm zu Gast am Kurwald. Damals hatte das Traditionsteam klar mit 0:4 das Nachsehen.

Jetzt jedoch sollte das erneute Aufeinandertreffen einen anderen Ausgang bringen.

 

Die SG fand gleich von Anfang an gut in die Partie. Gute Abschlussmöglichkeiten waren die Folge. So nutze Jens Holderrieth auf Vorlage von Thomas Oberhoff nach knapp 20 Minuten eine der vielen Chancen und brachte seine Farben mit 1:0 in Front. Danach kippte die Begegnung ein wenig und Neckarsulm übernahm immer mehr die Initiative. Folglich fiel der 1:1-Ausgleich nach gut einer halben Stunde. Leistungsgerecht ging es mit einem Unentschieden in die Pause.

 

Nach Wiederbeginn drückte die SG der Begegnung wieder ihrem Stempel auf. Man stand kompakt und versuchte im Mittelfeld durch schnelles Anlaufen gegen den Ball sich diesen zu erobern und schnell in die Tiefe zu spielen. Der Plan sollte auf gehen. Die schönste Kombination im Spiel sollte die erneute Führung der Hausherren zur Folge haben. Marcel Schmid spielte diagonal auf Dirk Spengler, jener schickte Thomas Weyhing steil. Dieser schloss mit einem sehenswerten Heber über den Keeper zum 2:1 ab.

 

Der Treffer zeigte Wirkung und von den Gästen kam kaum noch Gegenwehr. Auf Zuspiel von Konstantin Lang nutze Stefan Hahn eine der zahlreichen Tormöglichkeiten zum 3:1 und damit war das Spiel praktisch entschieden.

 

Aufgrund der zweiten Halbzeit war es ein völlig verdienter Sieg, der bei einer besseren Chancenverwertung durchaus noch höher hätte ausfallen können.

 

Tore: 1:0 Jens Holderrieth (20.), 1:1 (31.), 2:1 Thomas Weyhing (51.), 3:1 Stefan Hahn (62.)

 

für die SG spielten: Stephan Schuh, Knut Möller, Ewald Passmann, Marcel Schmid, Enzo Carbone, Nico Schuischel, Matthias Arndt, Dirk Spengler, Farid Laras, Marcus Matthias, Stefan Hahn, Thomas Oberhoff, Thomas Weyhing, Omar Shaheen, Support Nokhunthot, Jens Holderrieth, Konstatin Lang

 

Am, dem  Freitag, 25. September gastiert die Traditionself in Gemmrigheim. Anstoß in Gemmrigheim ist um 19.30 Uhr.

MS