spielbericht-spvgg-moeckmuehl-ii-sg-bad-wimpfen-ii

Spielbericht Spvgg Möckmühl II – SG Bad Wimpfen II

E2-Jugend: Spvgg Möckmühl II – SG Bad Wimpfen II                                                                                   0:13

Deutlicher Auswärtserfolg in Möckmühl.

Auf einem schwer bespielbaren Untergrund entwickelte sich eine einseitige Partie. Die SG war von Beginn Herr im Hause und setzte Möckmühl in der eigenen Hälfte unter Druck. Das erste Tor fiel bereits in der 2. Minute. Nach einem Eckball der SG, fälschte ein Spieler der Spvgg den Ball unhaltbar ins eigene Netz ab. Bad Wimpfen hielt den Druck weiter hoch und konnte in regelmäßigen Abständen weitere Tore erzielen. So stand es bereits zur Halbzeit 0:7 für die SG! Zur zweiten Halbzeit wechselte die SG einmal komplett durch, das Spiel auf ein Tor blieb aber das gleiche. Der Spvgg Möckmühl fand weiterhin kein Mittel gegen die gut stehenden SG-Akteure. Weitere Tore der SG waren die Folge. Das Ergebnis konnte folglich bis zum Schlusspfiff auf 0:13 ausgebaut werden. Mit dieser überzeugenden Leistung übernahm die E II mit nun 6 Punkten aus zwei Spielen die Tabellenführung.

Tore: 0:1 (2. Min/ET), 0:2 Luca Holderrieth (5. Min.), 0:3 Kerim Batin (6. Min.), 0:4 Ben Spengler (8. Min.), 0:5 Fabian Hantschk (11. Min.), 0:6 Philip Ebert (17. Min.), 0:7 Luca Holderrieth (24. Min.), 0:8 Luca Toni Benz (28. Min.), 0:9 Fabian Hetemi (30. Min.), 0:10 Daniel Holderrieth (32. Min.), 0:11 Emanuel Yemane (39. Min.), 0:12 Enno Bolch (47. Min.), 0:13 Luca Toni Benz (49. Min.)

es spielten:

  1. HZ: Anton Laras, Fabian Hantschk, Kerim Batin, Jonas Aras, Luca Holderrieth, Philip Ebert, Ben Spengler
  2. HZ: Lennart Pfingsten, Emanuel Yemane, Luca Toni Benz, Daniel Holderrieth, Marlon Hahn, Fabian Hetemi, Enno Bolch