spielbericht-tuerkspor-neckarsulm-ii-sg-bad-wimpfen-ii

Spielbericht Türkspor Neckarsulm II – SG Bad Wimpfen II

Türkspor Neckarsulm II – SG Bad Wimpfen II                                              8:1 (4:1)

 

Gegen einen in allen Belangen überlegenen Gegner kam unser B-Team richtig unter die Räder.
So fielen in gewissen Abständen die Tore für Neckarsulm. Dass das Ergebnis nicht zweistellig ausfiel, war Ersatztorhüter Ibrahim Tunc zu Verdanken, der einen Sahnetag erwischte und mit einigen Glanzparaden die Blamage in Grenzen hielt.
Wie in vielen Spielen zuvor wurde es dem Gegner viel zu einfach gemacht, zum Erfolg zu kommen. Meist reichte ein einfacher Pass in die Tiefe aus und die SG-Defensive war nicht mehr Herr der Lage. Teilweise wurde Türkspor sogar zum Tore schießen eingeladen.
Über die gesamten 90 Minuten ergab man sich seinem Schicksal und war von den Tugenden Kampf, Einsatz und Leidenschaft Lichtjahre entfernt.
Diese bittere Niederlage gibt es nun schnell abzuhaken und aufzuarbeiten, damit im Heimspiel gegen Langenbrettach hoffentlich vieles besser gemacht werden kann.

 

Tore: 1:0 (7. Min.), 2:0 (12. Min.), 3:0 (34. Min.), 4:0 (38. Min.), 4:1 Leitz (45. Min.), 5:1 (50. Min.), 6:1 (75. Min.), 7:1 76. Min.), 8:1 (79. Min.)

 

es spielten: Tunc, Holzmann, Schmid, Filippakis, Fuchs, Dollmann, Topic, Henrich, Spengler, Leitz, Blum, Pries, Schusciehl, Schäfer, Sternberg