was-ist-taekwondo

Was ist Taekwondo

Was ist Taekwondo?

Was ist Taekwondo?

Taekwondo (oder auch Tae-Kwon-Do oder Taekwon-Do) ist eine Südkoreanische Kampfsportart und steht für: Tae: springen, stoßen, treten (mit dem Fuß) Kwon: stoßen, schlagen (mit der Faust bzw. mit der Hand) Do: Der “Weg” des Geistes. Der Wille, Körper und Geist eins werden zu lassen. Obwohl Taekwondo für den laihenhaften Betrachter große Ähnlichkeit mit anderen asiatischen Kampfsportarten aufweist, unterscheidet es sich in einigen wesentlichen Punkten von diesen. So ist die Taekwondo-Technik sehr auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt, was nicht zuletzt durch den Wettkampf bedingt ist. Im Taekwondo dominieren Fußtechniken deutlicher als in vergleichbaren Kampfsportarten.

Disziplinen:

1. Formenlauf 2. Selbstverteidigung 3. Einschrittkampf 4. Bruchtest 5. Wettkampf Grundschule