AH: SG Bad Wimpfen - TSV Untereisesheim

Traditionsmannschaft landet Kantersieg im neuem Outfit Endlich war es soweit und die AH durfte nach langem Warten in die neuen Trikots schlüpfen. Im ersten Freundschaftsspiel des Jahres wollte man Revanche für das Ausscheiden im Pokalwettbewerb nehmen. Dies gelang mit einem deutlichen Sieg gegen den TSV Untereisesheim. Bastian Kellhammer brachte seine Farben per Kopf nach Möller-Ecke in Front. Danach waren weitere Chancen da, um die Führung auszubauen. Jedoch gelang dem Gast Mitte der ersten Halbzeit etwas überraschend der Ausgleich. Marcel Schmid hatte kurz vor dem Pausenpfiff die richtige Antwort und sorge mit einem Distanzschuss für die erneute Führung. Gleich nach Wiederbeginn schickte Marcel Schmid Bastian Kellhammer steil, der im eins gegen eins souverän blieb und zum 3:1 einschob. Nur wenig später markierte Enzo Carbone das 4:1, ehe wiederum Bastian Kellhammer nach Schmid-Zuspiel auf 5:1 stellte. Den Schlusspunkt in einer einseitig geführten zweiten Hälfte setzte Martin Stremlau. Das nächste Freundschaftsspiel bestreitet die AH am Mittwoch, 20 April 19:30 Uhr in Obereisesheim.
  • Torfolge:
    1:0 Kellhammer (18.), 1:1 (30.), 2:1 Schmid (36.) , 3:1 Kellhammer (43.), 4:1 Carbone (49.), 5:1 Kellhammer (56.), 6:1 Stremlau (62.)
  • Ereignisse:
  • Aufstellung:
    Stürner, Arndt, Schmid, Nokhunthot, Carbone, Stremlau, Zahlten, Spengler, Kellhammer. Laras, Schmidt, Möller, Hoffmann, Lang
  • Trainer:
    Schmid
  • Zuschauer:

6:1

(2:1)

Bad Wimpfen Silhouette
  • Solvay
  • CFH
  • Friesinger Mühle
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.