AH: VfL Obereisesheim - SG Bad Wimpfen

Traditionsmannschaft gewinnt weiteres Freundschaftsspiel in Obereisesheim Die Kunstrasen verwöhnte Ü32 der SG musste sich in den Anfangsminuten auf den schwer bespielbaren Boden in Obereisesheim einstellen. Kaum waren die Weichen gestellt, erzielte Kosti Lang aus 20 Metern halblinker Position mit einem satten Abschluss das 0:1. Wenig später bekamen die Stauferstädter einen Freistoß zugesprochen. Enzo Carbone schnappte sich das Rund, zielte genau und verwandelte direkt. Der Ball sprang an die Unterkante der Latte von dort auf die Torlinie und letztendlich ins Netz. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten getauscht. Im zweiten Spielabschnitt dominierte die SG das Geschehen. Thomas Weyhing war es dann vergönnt, nach Torwartfehler, auf 0:3 zu stellen. Den Schlusspunkt setzte Basti Kellhammer zum 0:4.
  • Torfolge:
    0:1 Lang (20.), 0:2 Carbone (28.), 0:3 Weyhing (58.), 0:4 Kellhammer (64.)
  • Ereignisse:
  • Aufstellung:
    Stürner, Arndt, Schmid, Matthias, Nokhunthot, Carbone, Kellhammer, Laras, Möller, Hoffmann, Lang, Celen, Hahn, Weyhing, Sieber
  • Trainer:
    Schmid
  • Zuschauer:

0:4

(0:2)

Bad Wimpfen Silhouette
  • Solvay
  • CFH
  • Friesinger Mühle
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.