D1-Jugend: SG Bad Wimpfen I - Türkspor Neckarsulm

D-1 behält weiße Weste Gegen einen sehr robust auftretenden Gegner taten sich die Jungs schwer. Man fand nur selten zum gewohnten Passspiel und musste zudem den Ausfall von Theo kompensieren. Größtenteils hatte die Jungs jedoch die Begegnung im Griff und erzielte die beiden Tore genau zum richtigen Zeitpunkt. Zweimal war es das ähnliche Muster. Niclas spielte den sogenannten tödlichen Pass auf Zeen, der vor dem Tor cool blieb und dem Torspieler keine Chane ließ. Während der gesamten Partie kam Türkspor nur zu zwei nennenswerten Möglichkeiten, die jedoch vom gut aufgelegte SG-Keeper Kaan vereitelt wurden. Die SG ihrerseits hatte auch noch die ein oder andere große Möglichkeit, die jedoch auch nicht im Ziel untergebracht werden konnte. Am Ende ein verdienter Heimerfolg auf dem weiter aufgebaut werden kann.
  • Torfolge:
    1:0 Zeen (18.), 2:0 Zeen (26.)
  • Ereignisse:
  • Aufstellung:
    Patrick Völkel, Fabian Engler, Silas Celen, Leon Vörg, Niclas Schmid, Zeen Hazori , Leo Sauter, Eric Abel, Nevio Kern, Tarik Hasanagic, Kaan Gürbüz
  • Trainer:
    Lechleitner, Schmid
  • Zuschauer:

2:0

(2:0)

Bad Wimpfen Silhouette
  • Solvay
  • CFH
  • Friesinger Mühle
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.