Silhouette Bad Wimpfen

E-Jugend on Tour bei der TSG Hoffenheim

Während die offizielle Herbstrunde schon einige Wochen zurück liegt, nutzte die E-Jugend eine externe Trainingseinheit bei der TSG Hoffenheim. Man kann nicht sagen, dass Petrus die Einheit für Schönwetterfußballer geplant hat. Leider war es eher sehr herbstlich mit einem Anteil von Fritz Walter Wetter. Trotzdem erschienen über 35 Kinder der SG Bad Wimpfen am Trainingsgelände des Dietmar Hopp Stadions in Sinsheim. Zuerst wurde mit einer Exit-Challenge im Stadion begonnen. Hier konnten die Kinder vom VIP-Bereich bis zur Stehtribüne alles erkunden. Danach begrüßte das TSG-Trainerteam um Valentin Bless (Co-Trainer U11-KPT) die jungen Kicker zur Einheit. Die Spannung und Freude der Kinder war groß und bei der Erläuterung der Inhalte wurde deutlich, was an diesem Tag auf dem Programm stand. Die Übungen in den Stationen waren technisch und kognitiv anspruchsvoll. Unter anderem sollte das Aufbauspiel einen Teil des Trainingsinhaltes übernehmen. Die paar störenden Regentropfen bemerkte kaum jemand. Es wurde gedribbelt, gesprintet und natürlich auch auf das Tor geschossen. Auch das Trainerteam der SG E-Jugend konnte viele neue Ansätze mitnehmen. Leider war das Training viel zu kurzlebig und nach 90 Minuten mit einem kleinen Abschlussturnier bereits beendet. Bei solchen Trainingsbedingungen hätte die Kondition der Kinder bestimmt 3 bis vier Stunden gereicht. Das Training wurde mit einem großen und lauten 1876-Schlachtruf beendet. Zwei Kinder überreichten den beiden TSG-Trainern noch eine kleine Aufmerksamkeit, bevor die Heimreise angetreten wurde. Alle Teilnehmer-/innen hatten viel Freude und Spaß. An dieser Stelle bedanken sich die SG-Trainer bei der TSG Hoffenheim für diesen tollen Event.

Bad Wimpfen Silhouette
  • Solvay
  • CFH
  • Friesinger Mühle
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.