Silhouette Bad Wimpfen

SG Bad Wimpfen II - FC Möckmühl

Im ersten Rückrundenspiel trat die SG gegen den Tabellenzweiten stark ersatzgeschwächt an. Neben Coronafällen, kamen Verletzte und „normal kranke“ hinzu. Da es im Kader des Bezirksliga-Teams auch nicht besser aussah, rückten noch Spieler in deren Kader. Alles in allem konnten die Vorzeichen also besser sein. Dank einiger „Alter Herren“ konnte man aber zumindest eine Mannschaft auf den Platz bringen, die versuchen konnte, gegen den Favoriten zu punkten. Wenige Minuten nach dem Anstoß sah unsere Abwehr aber schon nicht glücklich aus und man geriet mit 0:1 ins Hintertreffen. In der Folgezeit konnte man das Spiel aber ausgeglichen gestalten. Speziell über die linke Seite waren wir in Person von Manuel Bartruff immer wieder gefährlich, der mit seiner Schnelligkeit immer wieder für aussichtsreiche Situationen sorgte. So entstand auch die beste Chance der SG in der ersten Halbzeit. Manuel zog im Strafraum auf die Grundlinie und legte von dort aus zurück auf den Elfmeterpunkt, wo Tiago Dollmann mit seinem schwächeren linken Fuß aber nicht genug Druck hinter den Ball brachte. In der zweiten Halbzeit, gerade in einer Phase um die 60. Minute herum, hatten die Hausherren gegen den Zweiten der Tabelle einige Möglichkeiten, den Ausgleich zu erzielen. Stattdessen erzielten die Gäste das 0:2 und als Sven Blum per Strafstoß nach einem Foul an Marcel Schmid scheiterte, machte es Möckmühl besser und erzielte vom Punkt aus das 0:3. Das Spiel war entschieden.
  • Torfolge:
    0:1 (4. Min.), 0:2 (64. Min.), 0:3 (81. Min./FE)
  • Ereignisse:
    Blum verschießt Strafstoß (75. Min.), gelb-rote Karte Blum (87. Min.)
  • Aufstellung:
    Sigmann, Holzmann, Bartruff (75. Min. Henrich), Sauer, Blum, Dollmann (86. Min. Thoben), Scharrer (70. Min. Schmid), J. Gräßle (73. Min. Schmidt), Wiesner, L. Banhardt, Grimm
  • Trainer:
    Dollmann, Holzmann, Sieber
  • Zuschauer:

0:3

(0:1)

Bad Wimpfen Silhouette
  • Solvay
  • CFH
  • Friesinger Mühle
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.